Corona-Verordnung Sportstätten des Landes Ba-Wü vom 22.5.2020 (für uns relevante Auszüge, gültig ab

Liebe Mitglieder,

ab dem 02.06.2020 darf in unserem Dojo unter strengen Auflagen wieder trainiert werden. Wir möchten euch bitten, diese Regeln ausnahmslos einzuhalten um eure Gesundheit, und die eurer Mittrainierenden zu schützen.

1. Jede Trainingseinheit ist auf maximal 5 Schüler und einen Trainer beschränkt. Eine Teilnahme ist nur durch vorherige Anmeldung erlaubt. Wir arbeiten gerade einem einem Online-Anmeldungsmodul. Mehr dazu in Kürze hier, oder auf unserer Internetseite.

2. Es gesteht beim Training keine Maskenpflicht, wer sich sicherer fühlt darf jedoch gerne eine tragen.

2. Der Mindestabstand beträgt 1,5 Meter. Bitte beachtet die Markierungen auf dem Boden. Daraus folgt, dass jeglicher Körperkontakt im Training zu unterlassen ist.

3. Ansammlungen im Eingangsbereich sind verboten. Das Dojo wird über den Haupteingang betreten und über die Hintertür verlassen. Die Anwesenheit von Eltern, oder sonstigen Begleitpersonen ist untersagt.

4. Intensives Training ist untersagt.

5. Umkleiden und Duschen bleiben vorerst geschlossen. Bitte erscheint deshalb zum Training in eurer Trainingskleidung, oder dem Karate-Gi. Das Mitbringen von eigenem Box- oder Trainingsequipments ist zu unterlassen.

Betretungsverbot besteht für alle, die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer Corona infizierten Person hatten, oder Symptome eines Atemwegsinfektes, oder eine erhöhte Temperatur aufweisen.

Featured Posts

Personal Training Ulm - Muay - Thai Ulm - Karate Ulm - BJJ Ulm